Deutsch
Niederländisch

So bestellen Sie den passenden Rahmen für Ihr Bild:

  1. Messen Sie das Bild aus, für das Sie einen Rahmen bestellen möchten.
    Für die Bestellung des richtigen Rahmenmaßes ist der "sichtbare" Bereich des Bildes wichtig.
    Der sichtbare Bereich des Bildes ergibt sich aus der Bildgröße abzüglich der umlaufenden Rahmennase / Rahmenfalz.
    Der Rahmenfalz wird benötigt, damit das Bild und/oder das Glas nicht aus dem Rahmen fällt.
    Der Rahmenfalz wird immer in der Produktbeschreibung mit angegeben.
  2. Geben Sie bei den Maßen (Angegeben wird das Rahmeninnenmaß) also die Größe Ihres Bildes abzüglich der angegebenen Rahmenfalz ein.
    Bei einem Bild mit den Maßen 50 x 60 cm und einem Rahmen mit einem Leistenfalz von 0,7 cm geben Sie also: 48,6 x 58,6 cm ein.
Normal%20Schritt%201%20DE.jpgNormal%20Schritt%202%20DE.jpgNormal%20Schritt%203%20DE.jpgNormal%20Schritt%204%20DE.jpg

Sonderfall "Schattenfugenrahmen"

Bei Schattenfugenrahmen verhällt es sich etwas anders. Bei diesem Rahmentyp wird Ihr Bild in den Rahmen von vorne eingelegt. Zwischen Bild und Rahmen soll eine dünne Schattenfuge verlaufen.

  1. Messen Sie das Bild aus, für das Sie einen Rahmen bestellen möchten.
  2. Addieren Sie nun zu den Abmaßen Ihres Bildes auf jeder Seite mindestens 0,5 cm und höchstens 1 cm für die Schattenfuge.
  3. Geben Sie diese Maße in die Eingabemaske für die Rahmengröße ein. Bei einem Bild mit den Maßen 50 x 60 cm geben Sie also: 51 x 61 cm ein (Wenn die Schattenfuge 0,5 cm breit sein soll).
Normal%20Schritt%201%20DE.jpgNormal%20Schritt%202%20DE.jpgNormal%20Schritt%203%20DE.jpgNormal%20Schritt%204%20DE.jpg